Schlagwort-Archive: Blutdruck

Frauen und Herzinfarkt

Ist es wahr, dass Herzinfarkt eine Männer-Erkrankung ist? Leider nein. Nur präsentiert sich eine koronare Herzkrankheit (Verschlusskrankheit der Herzkranzgefäße) bei Frauen häufig anders als bei Männern. Welche Anzeichen sind bei Frauen häufig für eine koronare Herzkrankheit? Frauen haben leider seltener … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Herzerkrankungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Richtig Blutdruck messen

Der Blutdruck wird normalerweise am unbedeckten Oberarm mit einer Oberarmmanschette manuell gemessen. Die Werte werden heute immer noch traditionell nach dem Erfinder der Methode, Herrn Riva-Rocci (italienischer Arzt, 1863-1937) in mm Hg gemessen. Diese Messeinheit hängt mit der ursprünglichen Messmethode … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blutdruck | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Risikofaktoren: Wem droht ein Herzinfarkt?

Die wichtigsten Risikofaktoren für einen Herzinfarkt sind: Rauchen: dabei spielt die Zahl der täglichen Zigaretten praktisch kaum eine Rolle Diabetes mellitus: Ein Diabetiker Typ II ist vor einem Herzinfarkt bereits so gefährdet für eine Gefäßverkalkung und einen Herzinfarkt, wie ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Herzerkrankungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Therapie des Bluthochdrucks

Die meisten Menschen fühlen sich mit einem erhöhten Blutdruck zunächst ganz wohl. Dennoch ist eine Blutdrucksenkung erforderlich, um Spätschäden bei den Gefäßen des ganzen Körpers zu vermeiden (z.B. Schlaganfall, Herzinfarkt, Augen- und Nierenschäden). Bei einem grenzwertigen Bluthochdruck genügen oft eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übergewicht, Blutdruck | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , ,

Schwindel

Unterschieden wird zwischen Schwankschwindel (so ähnlich wie auf einem Schiff), Drehschwindel und ungerichtetem Schwindel. Für einen Schwindel gibt es verschiedene Ursachen: Niedriger Blutdruck: Liegt der obere Blutdruckwert unter 100, tritt häufig bereits beim Aufstehen morgens ein Schwindelgefühl auf, verbunden mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gleichgewichtsstörungen, Reisemedizin | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 7 Kommentare

Blutdruck – Bluthochdruck

Normale Blutdruckwerte liegen maximal bei 140/90 mm Hg. Dabei bezeichnet man den oberen Wert, z.B. 140 mm HG, als systolischen Blutdruckwert, den unteren, z.B. 90, als diastolischen Blutdruckwert. Optimal liegt der obere Wert < = 120 mm HG, der untere … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Übergewicht, Blutdruck | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , ,

Mittagsschlaf senkt den Blutdruck und schützt vor Herzinfarkt

Schon die Vorfreude auf den Mittagsschlaf kann gesundheitsfördernd wirken. Worin liegt der Nutzen eines Mittagsschläfchens? Ist es die Ruhepause selbst, die sich positiv z.B. auf den Blutdruck auswirkt, oder ist es die Vorfreude darauf? Britische Forscher haben festgestellt, dass die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles aus der Medizin | Verschlagwortet mit , , , , ,