Archiv der Kategorie: Reisemedizin

Was gehört in die Reiseapotheke?

Bei Reisen in ferne Länder sollte auch eine Reiseapotheke nicht fehlen, zumal Medikamente vor Ort manchmal nicht zuverlässig lieferbar sind. Diese Medikamente sollten schon vor der Abreise hier gekauft werden, nicht erst im Reiseland, wo häufig andere Regeln gelten. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reisemedizin

Reisedurchfall, Durchfall – Update 2016

Der Reisedurchfall tritt häufig nur durch eine Umstellung der Nahrung im Reiseland ein. Während der Regenzeit kann im Reiseland, auch durch defekte Abwassersysteme, vermehrt ein Durchfall auftreten. Die Einnahme von Protonenpumpenhemmern (Pantoprazol, Omeprazol) begünstigt das Auftreten von Durchfall. Ältere Reisenden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reisemedizin, Verdauung | Verschlagwortet mit ,

Impfungen für Last-Minute-Reisende

Viele Reisenden entscheiden sich spontan und kurzfristig, zum Beispiel für eine Reise nach Südostasien oder Mittel- oder Südamerika oder Afrika. Für alle Reisenden in die o.g. Gebiete wird eine Grundimpfung gegen Tollwut empfohlen. Neu ist dabei laut Prof. Dr. Herwig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reisemedizin | Verschlagwortet mit , , , ,

Reiseimpfungen

Wer bucht nicht gern einen Flug in den Süden? Wenn es draußen schneit oder schlechtes Wetter ist, locken warme Temperaturen und sonnige Strände umso mehr. Die Reiseveranstalter versprechen einen traumhaften Urlaub in der Südsee, der rüstige Senior will seiner Frau … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Impfung, Reisemedizin | Verschlagwortet mit , , ,

Denguefieber

Denguefieber gilt als die weltweit häufigste Erkrankung, die durch eine bestimmte Art von Viren (Arboviren) übertragen werden. Diese Viren wiederum werden durch Mückenstiche einer bestimmten Mückenart (Aedes aegypti und Aedes albopictus) übertragen, die tag- und nachtaktiv sind. Vor allem in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reisemedizin | Verschlagwortet mit , ,

Information vor einer Gelbfieberimpfung

Die Gelbfieberimpfung kann für die Einreise in ein südliches Land vorgeschrieben sein. Das Gelbfiebervirus wird übertragen durch den Stich der Aedes-Mücke, die tag-und nachtaktiv ist. 90 Prozent der Fälle treten in Afrika auf. Die Impfung ist in der Regel gut … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Infektionskrankheiten, Reisemedizin | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , ,

Impfungen: Kinderlähmung = Poliomyelitis

Derzeit werden in Deutschland von der Ständigen Impfkommission (STIKO) nur eine dreimalige Grundimpfung sowie eine Auffrischimpfung nach ca. 5 Jahren empfohlen. Die Grundimpfung/Immunisierung wird in der Regel als Mehrfachimpfung bereits  im Kleinkindesalter durchgeführt. Die frühere Schluckimpfung wird derzeit in Deutschland … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Impfung, Infektionskrankheiten, Reisemedizin | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar